Module

Modul 7: Branding

Bekannte Marken haben griffige Namen, schlichte Logos und eindringliche Slogans. Und auch der Erfolg eines Projektes hängt zu großen Teilen davon ab, wie man es präsentiert und bewirbt. Das beginnt mit dem Namen, umfasst Logo und Claim sowie Inhalte und Gefühle, die man damit verbindet. Ein Projekt auf die Beine zu stellen und zu positionieren, erfordert wie die Bildung und der Aufbau einer Marke ein großes Stück Arbeit und gehört wohl überlegt. Deshalb stehen heute gleich zwei Experten zur Verfügung, die uns wichtige Informationen zum Thema branding und kreativen Input weitergeben: Creative Director Daniel Senitschnig und Philipp Schneider, PR-Experte der Akademie der Zivilgesellschaft.

Nach einer kurzen Einführung in die Bereiche Werbung und Online Marketing sowie einen Einblick in seine umgesetzten Projekte fordert uns Daniel mit einem Werbe-Quiz heraus. Dabei gilt es Marken oder deren Slogan anhand von Emoticons zu erkennen. Die Aufgabe ist nicht nur herausfordernd und macht Spaß, sondern zeigt auch, dass die Strategie dieser Marken erfolgreich verläuft. Schließlich sind ihre Slogans eindringlich und einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Dahinter steckt allerdings einiges an Kreativität und viel Arbeit. Deshalb lautete unsere nächste Aufgabe, eine knackige Werbebotschaft zu konzipieren und einen eindringlichen Slogan zu kreieren. Lautstarke Musik und ein kontinuierlich durchlaufender Countdown setzen uns unter Druck. Bei dieser Aufgabe steht allerdings nicht unsere Kreativität im Vordergrund, wie wir später erfahren, sondern sie soll verdeutlichen, dass wir auf eine gute und für uns angenehme Arbeitsumgebung achten müssen. Abgeschlossen wird der Vormittag mit einer Kreativtechnik, bei der mithilfe von Kombinationen ein kreativer Denkprozess ausgelöst werden soll.

Der Nachmittag steht ganz im Zeichen der Namensfindung für unsere Projekte und einer ersten Ideensammlung für ein passendes Logo. Nach einem kurzen Impulsvortag von Phillip, setzen wir die Theorie direkt in die Praxis um und präsentieren der Gruppe unsere Projektnamen. Das Feedback und die kreativen Ideen der Gruppe helfen bei der Namensfindung oder –entscheidung. Mit diesen Ideen können wir im nächsten Modul durchstarten, dann werden wir mit einer Grafikerin an unseren Logos arbeiten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s